Grünauer Kultursommer

Unter dem Motto „Kunst und Kultur entlang der Alten Salzstraße“, findet der diesjährige Grünauer Kultursommer 2020 EINFACH ANDERS statt.

Die Bilder aus den vergangenen Jahren werden wir in Erinnerung behalten und das Jubiläum des Kulturfestivals „Grünauer Kultursommers“ in das Jahr 2021 verschieben.

Dennoch werden wir in diesem Jahr Kultur im Rahmen der aktuellen, und der sich entwickelnden Möglichkeiten – unter Einhaltung aller Vorgaben – stattfinden lassen. Es ist 2020 EINFACH ANDERS und trotzdem bleibt eines gleich: Kultur findet in Grünau statt!

Dies ist nur möglich, weil Sie – die Kulturaktiven und Unterstützenden aus und für Grünau – flexibel, engagiert und ideenreich auf die aktuellen Herausforderungen reagieren und verantwortungsvoll ermöglichen, was uns allen am Herzen liegt! Herzlichen Dank!


Der Grünauer Kultursommer ist ein Gemeinschaftsprojekt von:

News

Anmeldung

Vielen Dank für über 150 Veranstaltungsanmeldungen von Kulturaktiven aus und für Grünau für den diesjährigen Grünauer Kultursommer!

Das Organisationsteam hat alle eingegangenen Angebote und Anfragen für eine finanzielle Unterstützung am 13. März 2020 gesichtet. Die Ampel für die weitere Planung stand auf „grün“.  Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen erforderten in Folge jedoch sowohl von den Veranstalter:innen, als auch vom Projektteam Neubewertungen der angebotenen Formate.

Wir freuen uns, dass wir den Umständen angepasst, den Grünauer Kultursommer 2020 EINFACH ANDERS durchführen können!

Grünauer Kultursommer // Leipziger Tastentage // © Ruslan Hrushchak
Grünauer Kultursommer // Leipziger Tastentage // © Ruslan Hrushchak

Nachmeldungen für Veranstaltungen im Rahmen des Grünauer Kultursommers 2020 sind möglich. Damit möchten wir allen die Gelegenheit geben, kurzfristig realisierbare Formate anzubieten. Bitte nehmt dazu Kontakt zu Maria Köhler (Projektkoordination) unter kontakt@gruenauer-kultursommer.de auf.

Programm

Für den diesjährigen Grünauer Kultursommer hatten sich viele Akteure, Vereine, Einrichtungen und Künstler:innen aus Grünau ein großartiges Programm ausgedacht, dabei auch neue und ganz besondere Angebote. Das war alles bis Anfang März 2020.

Auf Grund der aktuellen Situation und den damit einhergehenden Herausforderungen, wird der Grünauer Kultursommer 2020 nicht in der gewohnten Form und im gewohnten Umfang stattfinden.  Aber Kultur findet auch diesen Sommer in Grünau statt! Der Grünauer Kultursommer wird 2020 EINFACH ANDERS!

Die aktuellen Rahmenbedingungen erfordern von uns allen derzeit ein hohes Maß an Flexibilität. Einige Veranstaltungen werden vielleicht an andere Orte und auch ins Freie umziehen, andere können in bisher geplanter Form gar nicht stattfinden. Wir arbeiten gemeinsam mit den Akteur:innen „auf Sicht“ und veröffentlichen alle Veranstaltungen nach und nach hier online.

Was ist 2020 EINFACH ANDERS?

  • Sommer ist so lange, wie man ihn fühlt – daher ermöglichen wir den Kulturaktiven die Verlegung von geplanten Sommerveranstaltungen in den Herbst.
  • Großveranstaltungen sind bis 31.08.2020 untersagt und auch kleinere Veranstaltungsformate werden aufgrund der Hygienevorschriften nicht im Rahmen des Grünauer Kultursommers realisierbar sein. Dafür wird es neue Formate und Angebote geben.
  • Auf das gewohnte Programmheft verzichten wir in diesem Jahr, dafür werden wir 14-tägig einen Veranstaltungsübersicht als PDF zum Download bereitstellen.

Auswahl Highlights und Rahmenprogramm 2020

13. Juni 2020
|| Auftakt Grünauer Kultursommer 2020

19. bis 23. August 2020
|| Schönauer Parkfest
(entfällt)

29. August bis 11. September 2020
|| Kultur im Schlosspark

29. August bis 13. September
|| Leipziger Tastentage

Kontakt

Der Grünauer Kultursommer ist ein Gemeinschaftsprojekt von: Soziokulturelles Zentrum KOMM-Haus, Theatrium Leipzig und Kulturamt der Stadt Leipzig.

Für die Umsetzung des Gemeinschaftsprojektes arbeiten verschiedene Vertreter*innen der beteiligten Partner sowie weitere Akteur*innen aus Grünau in einer Steuerungsgruppe zusammen.

Zu den Aufgaben dieses Teams gehören grundlegende Koordinierungsaufgaben, Programmberatung- und Erstellung , Vor-Ort Unterstützung von Veranstaltenden durch Beratung und Netzwerkeinbindung sowie die begleitende Öffentlichkeits- und Medienarbeit.

Das Kernteam setzt sich zusammen aus:

  • KOMM-Haus || Maria Köhler, Oliver Kobe, Uwe Walther
  • Theatrium Leipzig || Almut Haunstein, Paul Becker
  • Kulturamt || Rita Werner 
  • Quartiersmanagement Grünau || Antje Kowski
  • OTF Völkerfreundschaft || Hans-Christoph Thiele

Verantwortlich für die Projektkoordination:
Maria Köhler | kontakt@gruenauer-kultursommer.de | 0341 12576147

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe erreichen Sie darüber hinaus direkt vor Ort .