Eröffnung Grünauer Kultursommer in der Bella Grünau

Wir laden am Samstag, den 19. Juni 2021 herzlich zur kleinen, feinen Eröffnung des diesjährigen Grünauer Kultursommers ein. Im Nachbarschaftsgarten „Kosmonautengarten an der Jupiterstraße“ logiert in diesem Jahr unsere Bella Grünau  – die Mitmach-Pizzeria – und wir freuen uns auf einen gemeinsamen Auftakt in unser Kulturfestival in Grünau! 

Vor Ort gibt es selbstgemachte Pizza aus dem Holzofen, die ganz nach eigenem Geschmack belegt und gegen eine Spende verzehrt werden kann, Mitmach-Angebote (Siebdruck, Mulchbeet-Bauen), eine Zaubershow mit Zauberholger und Livemusik mit Isabell Korda & Franz Belger. 

Programm:

15:00  – 18:00 Uhr // Begegnung, Mitmach-Angebote & Pizza

Siebdruck mit OffBox
Probiere und erlerne Siebdrucktechniken mit Pit und Kirill. Bedrucke einen Stoffbeutel mit einem unserer Motive (Logos von Bella Grünau, Grünauer Kultursommer, Komm-Haus). Bring gerne auch deine eigenen Textilien mit (z.B. T-Shirts) und bedrucke sie mit uns zusammen.

16:00 Uhr // Random acts of music // Theater Labaaz

Zwei wundervolle, exzentrische Kindsköpfe betreten die Bühne und kreieren ein neues, herrlich absurdes Universum. Begegnen Sie einer verzaubernden Stimme, einem liebestollen Specht, zwei Seelöwen, einem musikalischen Strandball und einer Flasche Wasser. Diese energetische und ausgelassen Show beinhaltet Mime, Musik, Metamorphosen und ein Hauch lustige Akrobatik. Aziza Bouizedkane und Sebastian Utecht  sind freischaffende darstellende Künstler, leben in Leipzig und arbeiten seit 2012 als Duo Theater Labaaz zusammen.

17:00 Uhr // kleine Ansprache und feierliche Eröffnung Grünauer Kultursommer 2021 durch Oliver Reiner (GF Villa GmbH / KOMM-Haus) und Antje Brodhun (stellvertr. Amtsleiterin, Kulturamt Leipzig) 

17:30 Uhr // Live – Musik //  Isabel Korda & Franz Belger
Die Schauspielerin und der Musiker aus Leipzig lernten sich in Berlin kennen und gründeten mit Kollegen ein Theater in Frankfurt/Oder, wo sie fünf Jahre zahlreiche musikalische Inszenierungen auf die Bühne brachten. Das inspirierte sie dazu, als Duo aufzutreten, um ihre Lieblingsmelodien zu Gehör zu bringen. Ihr Programm ist ein bunter Mix aus den 60er, 70er und 80er Jahren.

ab 18 Uhr // Zaubershow mit Zauberholger Der erfahrene Zauberer verzaubert Groß und Klein mit seinen magischen Tricks.

 19 Uhr // Live – Musik //  Isabel Korda & Franz Belger

21 Uhr // Die Gartentüre wird geschlossen 

+++Aktuelle Infos gibt es zudem in der Facebook-Veranstaltung. +++

COVID-19-Hinweis: Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales
und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19, Stand 10. Juni 2021

Bereits über 80 Veranstaltungen für den Grünauer Kultursommer 2021

Der Sommer steht vor der Tür, die Inzidenz in Leipzig sinkt und die Vorfreude auf einen kulturell voll gepackten Sommer in Grünau wächst und wächst!

Auch wenn sich vieles langsam wieder normaler anfühlt, für die Planung und Durchführung von Kulturveranstaltungen bleibt auch dieses Jahr noch einmal vieles anders.
Und dennoch: Kultur findet in Grünau statt!

Bereits bis Mitte April haben sich zahlreiche Kulturaktive aus und für Grünau mit Programmideen gemeldet, ende April beriet die Programmjury über die Aufnahme in das Gesamtprogramm und die Vergabe der beantragten finanziellen Unterstützung.

Wir freuen uns, dass wir schon jetzt über 80 Veranstaltungen für den Zeitraum Juni bis September 2021 beginnen können sichtbar zu machen. Hier auf der Website im Veranstaltungskalender und drüben bei Facebook und Instagram.

Noch nicht jede:r weiß, was die nächsten Monate bringen und welche Vorhaben personell notwendigerweise umzusetzen sind. Wir wissen darum, dass es nach solch einem langen Lockdown vieles zu organisieren und zu strukturieren gilt. Auf der anderen Seite gibt es so viele Ideen, die im letzten Jahr nicht realisiert werden konnten, zahlreiche Kulturschaffende und Künstler:innen, für die es einen Platz auf Grünauer Bühnen und Plätzen gibt.

Wir freuen uns, dass es nun wieder mehr Möglichkeiten für Kultur und Begegnung gibt und die Programmjury entschieden hat, dass es weiterhin möglich ist, Veranstaltungen und Angebote für den Grünauer Kultursommer 2021 anzumelden sowie finanzielle Unterstützung zur Realisierung des geplanten Vorhabens zu beantragen.

Nehmt dazu einfach Kontakt per Mail oder telefonisch auf!

Start für Programm-Anmeldungen für den diesjährigen Grünauer Kultursommer

Vom 15. März bis zum 19. April 2021 freuen wir uns über die Programm-Anmeldung von Vereinen, Initiativen, Projektgruppen und Künstler:innen sowie Träger von sozialen und kulturellen Einrichtungen aus und für Grünau!

Ob Tanz, Gesang, Diskussionen, Rundgänge, Performance-Arts, Workshops, Ausstellungen, Lesungen oder Theater oder, oder, oder – gemeinsam gestalten wir den Grünauer Kultursommer 2021 zauberhaft bunt und vielfältig!

Hier geht es zur Anmeldung.

Rückblick 2020 und Ausblick 2021 // Grünauer Kultursommer

Liebe Kulturaktive in und für Grünau,
wir blicken auf einen Grünauer Kultursommer zurück, der #2020einfachanders und doch so großartig war. Er war anders, weil die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen seit März 2020 jegliche Planungen und Vorhaben auf den Kopf gestellt haben. Er war großartig, weil Sie es trotz dieser Herausforderung ermöglicht haben, dass rund 4 Monate lang Kultur in Grünau stattfinden konnte! Haben Sie herzlichen Dank dafür!

Der Grünauer Kultursommer 2020 war ein besonderer und um so mehr freuen wir uns, dass wir auf über 170 Kulturveranstaltungen an 26 verschiedenen Grünauer Veranstaltungsorten zurück blicken können. Mehr als 30 Grünauer Kulturaktive, Verein, Initiativen oder Organisation, haben mit unzähligen beteiligten Künstler:innen Kultur trotz Corona ermöglicht!

Nach dem Grünauer Kultursommer 2020 ist vor dem Grünauer Kultursommer 2021 und wir freuen uns auf dieses Jahr. #2021esbleibtanders soviel ist sicher!
Mit den Erfahren aus dem letzten Jahr im Gepäck, werden wir den Pandemie-Herausforderungen auch in diesem Jahr gemeinsam begegnen und so viel Kultur wie möglich erlebbar machen.

Eine Programmanmeldung wird voraussichtlich ab 15. März 2021 möglich sein.