Der Grünauer Kultursommer ist ein Gemeinschaftsprojekt des soziokulturellen Zentrums KOMM-Haus,  dem Kulturamt der Stadt Leipzig sowie Grünauer Einrichtungen und Vereinen.

Für die Umsetzung des Gemeinschaftsprojektes arbeiten verschiedene Vertreter:innen der beteiligten Partner sowie weitere Akteur:innen aus Grünau in einer Steuerungsgruppe zusammen.

Zu den Aufgaben dieses Teams gehören grundlegende Koordinierungsaufgaben, Programmberatung- und erstellung , Vor-Ort Unterstützung von Veranstaltenden durch Beratung und Netzwerkeinbindung sowie die begleitende Öffentlichkeits- und Medienarbeit.

Das Kernteam setzt sich zusammen aus:

  • KOMM-Haus || Maria Köhler, Oliver Kobe, Uwe Walther
  • Theatrium Leipzig || Almut Haunstein, Paul Becker
  • Kulturamt || Rita Werner 
  • OTF Völkerfreundschaft || Hans-Christoph Thiele

Verantwortlich für die Projektkoordination & ÖA:
Maria Köhler | kontakt@gruenauer-kultursommer.de | 0341 12576147

Die Mitglieder der Steuerungsgruppe erreichen Sie darüber hinaus direkt vor Ort .