Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Schmetterlingsabend im VielFalterGarten

Gemeinschaftsgarten Grünau Miltitzer Allee 2, Leipzig

Wir laden euch ein, gemeinsam über Schmetterlinge zu lernen und beim Schutz der Schmetterlinge in Leipzig mitzumachen! Beim Schmetterlingsabend stellen wir euch das Projekt VielFalterGarten vor und bieten eine bunte Entdeckungstour im Garten mit Informationen zu Schmetterlingen, Nektarpflanzen und vielem mehr. Wann & Wo? Am 05. August 2020 um 16 Uhr im Gemeinschaftsgarten Grünau (Miltitzer

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Alpaka-Tour am Kulkwitzer See

Tauschule Delphin Straße am See, Leipzig

Die Alpakas sind wieder los! Aber ob da vielleicht auch ein Lama mit von der Partie ist, seht ihr, wenn ihr mit auf diese Wanderung um den Kulkwitzer See kommt. Nebenbei erfahrt ihr Wissenswertes rund um die wuscheligen Tiere und könnt auch selbst mal das Führen übernehmen. Wenn das Wetter gut ist, könnt ihr sogar

Open Air Kino im Kirchgarten // „Das brandneue Testament“

Kirchgarten, Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Open Air Kino „Das brandneue Testament“, Belgien/Frankreich/Luxemburg, 2015, 111 Minuten Ein Film von Jaco van Dormael Empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12 Sanft-groteske Komödie, die die biblische Schöpfungsgeschichte dahingehend „korrigiert“, dass sie Gottes Tochter Ea gegen ihren misanthropisch-despotischen Vater, der mit Frau und Kind in Brüssel wohnt, ins Feld schickt. Das zehnjährige Mädchen wirbelt Gottes Weltordnung

Kino // In Concert // Adreé Rieu: Magisches Maastricht

Cineplex Leipzig Ludwigsburger Str. 13, Leipzig

In Concert // Adreé Rieu: Magisches Maastricht André Rieu feiert mit "Magisches Maastricht" 15 glorreiche Konzertjahre in seiner Heimatstadt. Der Walzerkönig hat seine spektakulärsten Auftritte und emotionalsten Lieder ausgewählt und bringt die fröhliche Atmosphäre seiner legendären Open-Air-Konzerte direkt ins Kino. Musik bringt Menschen zusammen, beschert Hoffnung und Freude – und das brauchen wir jetzt mehr

Sonntagsmusik in Paulus // World-Jazz mit Gitarre und Posaune // Duo „Mehr als Wir“

Kirchgarten, Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Sonntagsmusik in Paulus // World-Jazz mit Gitarre und Posaune Matthias Ehrig (Gitarre) und Andreas Uhlmann (Posaune) sind „Mehr als Wir“ und der Name ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn, Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen der beiden Leipziger durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt. Und so darf man sich beim Hören verwundert die Ohren

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Familienfest Mütterzentrum // Müzel Grünau -Eine Zeitreise-

Müzel Familienzentrum Grünau Potschkaustraße 50, Leipzig

Wir laden alle Familien und Interessierte zum großen Familienfest mit vielen Akteuren und tollen Überraschungen am 12. August ab 14 Uhr in den Garten des Müzel Familienzentrums ein. Neben Musik von Liedermacher Toni Geiling & Musiker und Spaß, gibt es auch wieder eine lohnenswerte Tombola, Haarstyling, Kinderschminken, Bastelstraße und andere Überraschungen. Für das leibliche Wohl

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

„In Kostüm und Maske“ // „Was Sachsn sinn von echdm Schlaach, die sinn nich dodzugriechn …“

Stadtteilladen (Vorplatz) - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Das Kollektiv Literatur Treff Grünau lädt ein: „Was Sachsn sinn von echdm Schlaach, die sinn nich dodzugriechn …“ Der Grünauer Mundartist Klaus Petermann ist zu Gast mit Texten von Lene Voigt. +++ Die Veranstaltung findet  vor dem Stadtteilladen Grünau statt. Der Fussgängerbereich unmittelbar vor dem Stadtteilladen ist die Bühne, auf der frisch gepflegten tiefer gelegenen

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Sonntagsmusik in Paulus // „Bach trifft Italien“

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Sonntagsmusik in Paulus //„Bach trifft Italien“ Werke von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli und Antonio Vivaldi Lucas Biegel (Blockflöten) Max Volbers (Cembalo) Der Bezugspunkt für dieses abwechslungsreiche Programm ist ganz klar die bedeutendste Wirkungsstätte Bachs: Leipzig. Einige seiner Flötensonaten sind hier entstanden, zwei davon werden im Konzert erklingen. Trotz seiner eigenen Tonsprache hat Bach Kompositionen

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Kino // Kinokränzchen mit Kaffee und Kuchen: Judy

Cineplex Leipzig Ludwigsburger Str. 13, Leipzig

Kinokränzchen mit Kaffee und Kuchen: Judy Dank dem Musical-Hit „Over the Rainbow“ wird Judy Garland mit 17 Jahren zum Weltstar. Renée Zellweger verkörpert im Biopic die Schauspielerin auf ihrer letzten Konzerttour in London 1968 und gewann für diese Rolle einen Oscar. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14:00 Uhr +++ Kinokränzchen ist die Kinoreihe für

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Eröffnung Leipziger Tastentage // Topic Slam #43: Grand Piano Slam

Amphitheater - Alte Salzstraße 64 Alte Salzstraße 64, Leipzig

Der Topic Slam zu Gast beim Grünauer Kultursommer. Wir zelebrieren den Auftakt der Leipziger Tastentage 2020 mit einem ganz besonderen Poetry Slam: Durch den Abend führt der gefeierte Stummfilmpianist Richard Siedhoff, der die Texte der Auftretenden live am Flügel begleitet. Lasst euch verzaubern von dieser einzigartigen Mischung aus gesprochenem Wort und improvisierten Tastenklängen. LINE UP:

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Ein Schloss in Grünau – auf industriekultureller Spurensuche von der Landmaschinenfabrik Rud. Sack bis AMAZONE

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Sächsisches Jahr der Industriekultur 2020 − Leipziger Tage der Industriekultur// Ein Schloss in Grünau – auf industriekultureller Spurensuche von der Landmaschinenfabrik Rud. Sack bis AMAZONE Folgen Sie uns auf dem Weg von der landwirtschaftlichen Versuchsstation zum Robert-Koch-Park, von der Firma Rudolph Sack über BBG bis AMAZONE und lernen Sie die Familie Rudolph Sack kennen. 5.

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Kultur im Schlosspark // Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf // Abendveranstaltung mit Theater und Tombola

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Schlosspark“ lädt das KOMM-Haus gemeinsam mit dem Syndikat Gefährliche Liebschaften zur Abendveranstaltung mit Theater und Tombola ein: Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf Abendveranstaltung mit Theater und Tombola Der Ort Eythra bei Leipzig wurde in den 1980ern weggebaggert. Aber verschwunden ist er nicht. Wir haben es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Kultur im Schlosspark // Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf // Theater

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Schlosspark“ lädt das KOMM-Haus gemeinsam mit dem Syndikat Gefährliche Liebschaften ein: Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf Der Ort Eythra bei Leipzig wurde in den 1980ern weggebaggert. Aber verschwunden ist er nicht. Wir haben es uns zeigen lassen: Jener Zaun ist in den Kleingarten gewandert, diese

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Kultur im Schlosspark // Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf // Theater

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Schlosspark“ lädt das KOMM-Haus gemeinsam mit dem Syndikat Gefährliche Liebschaften ein: Ein Stück Eythra – Reise in ein verschwundenes Dorf Der Ort Eythra bei Leipzig wurde in den 1980ern weggebaggert. Aber verschwunden ist er nicht. Wir haben es uns zeigen lassen: Jener Zaun ist in den Kleingarten gewandert, diese

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Die LEMOs sind los! // Sommerfest der Leipziger Modellschule (i.Gr.)

Allee-Center/Offenburger Str. Offenburger Straße 19, Leipzig

Am 12.08.2020 wollen wir – die Leipziger Modellschule Grünau - unser erstes Sommerfest feiern! Dazu laden wir Kinder, Eltern, Omas und Opas, Freunde, Nachbarn und Interessierte herzlich ein. Auf dem zukünftigen Schulhof unserer neuen Schule gibt es an diesem Tag viel zu erleben. Ein buntes Programm mit spannenden Mitmachaktionen erwartet alle Teilnehmer: Wir werden uns

Kultur im Schlosspark // Ritter, Drache, Geisterbahn // Kindertheater ab 4 Jahre

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur im Schlosspark" lädt das KOMM-Haus zum Kindertheater mit dem Maleki-Theater aus Leipzig ein: „Ritter, Drache, Geisterbahn“ beschäftigt sich mit den Ängsten, die unsere beiden Helden Ritter und Drache befallen, als ihre Burg von einem Gespenst heimgesucht wird und der Bürgermeister den Drachen vom Schloss vertreiben will, weil der schusselige Drache

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Kultur im Schlosspark // Konzert Johann-Strauß-Chor // Bunte Melodien

Parkschloss, Robert-Koch-Park Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, Leipzig

Charme, Witz und gute Laune gemixt mit musikalischer Stilsicherheit und ausgewogenem Klang - das sind die Markenzeichen des Ensembles - der Johann-Strauss-Chor Leipzig e.V.  - mit großer Ausstrahlung. Schwungvoll wird das Publikum entführt in die Blütezeit der Wiener Operette. Titel aus Opern, Musicals und Filmen finden sich ebenso im Programm wie alte Schlager und stimmungsvolle "Gassenhauer".

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Friedhof DIGITAL“ // Thomas Düntsch

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Vom 07. Juli bis 18. September 2020 findet im Gang der Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau die Fotografieausstellung " Friedhof DIGITAL" von Thomas Düntsch statt. +++ Eintritt frei Öffnungszeiten: Mo 9-12 Uhr, Mi 15- 18 Uhr und während der Gottesdienste

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Fotografieausstellung „Abenteuer PLATTE“ // Harald Kirschner

Allee-Center Leipzig Ludwigsburger Str.9, Leipzig

„Abenteuer PLATTE" – Fotografieausstellung von Harald Kirschner Jeder Grünauer wird sich an die spannende Zeit der Aufbauphase erinnern können. In dieser Zeit der 80er Jahre war der Stadtteil durch Unfertigkeit, Provisorien und chaotische Infrastruktur gekennzeichnet. Bauen und Wohnen fanden parallel statt. Dieses Gelände, jenes Konglomerat von Bauzustand und „trautem Heim" wurde von den Kindern begeistert

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden

Stadtteilladen - Quartiersmanagement Grünau Stuttgarter Allee 19, Leipzig

Ausstellung // Wenn Fremde Freunde werden Wann waren aktuelle Freunde uns noch fremd? Wann nehmen wir Menschen als fremd wahr und warum? Wodurch werden Fremde zu Freunden? Begegnung und Veränderung gehören zum Leben auf diesem Planeten. Oft ist dies bereichernd und schön, manchmal ist es herausfordernd und macht uns Angst. Individuell und gesellschaftlich geht es