Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Radiosendung // Grünau auf Blau

Radio Blau - 99,2 (MHz) Leipzig

Die Radiosendung rund um Grünau. Alle 4 Wochen haben die Grünauerinnen und Grünauer die Chance sich eine Stunde lang über aktuelle und vergangene Geschehnisse in ihrem Stadtteil zu informieren. Gemeinsam mit vielen Akteuren hält das Grünauer Kulturnetzwerk ab dem 30.08.2020 von 13 bis 14 Uhr auf Radio Blau (99,2 Mhz) alle interessierten Zuhörenden auf dem

Sonntagsmusik in Paulus // „Die schöne Müllerin“

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Sonntagsmusik in Paulus // „Die schöne Müllerin“ Liederzyklus von Franz Schubert (1797-1828) / Text: Wilhelm Müller (1794-1827) Florian Sievers (Tenor) Martin Steuber (Gitarre) +++ Eintritt frei Veranstalter: Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde, Stadt Leipzig, Kulturamt

Klang-Stille-Raum. Musik und Meditation

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Klang-Stille-Raum. Musik und Meditation Violine: Ronja Sophie Putz Orgel/Klavier: Elke Zieschang Werke von Johann Sebastian Bach, Tomaso Vitali, Maximilian Zimmermann und Arsen Babajanyan +++ Eintritt frei  

Radiosendung // Grünau auf Blau

Radio Blau - 99,2 (MHz) Leipzig

Die Radiosendung rund um Grünau. Alle 4 Wochen haben die Grünauerinnen und Grünauer die Chance sich eine Stunde lang über aktuelle und vergangene Geschehnisse in ihrem Stadtteil zu informieren. Gemeinsam mit vielen Akteuren hält das Grünauer Kulturnetzwerk ab dem 30.08.2020 von 13 bis 14 Uhr auf Radio Blau (99,2 Mhz) alle interessierten Zuhörenden auf dem

Mittagsmusik in Paulus // Ensemble Klangprojekt Leipzig

Ev.-Luth. Pauluskirche Leipzig-Grünau Alte Salzstraße 185, Leipzig

Mittagsmusik in Paulus // Ensemble Klangprojekt Leipzig Thomas Kempe (sax, didgeridoo, tp, flute, perc), Andreas Schemmel (drums, didgeridoo, perc) und Thomas Feist (keyb, synth) Thomas Kempe (sax, didgeridoo, tp, flute, perc), Andreas Schemmel (drums, didgeridoo, perc) und Thomas Feist (keyb, synth) erkunden in Klangprojekt sensibel tonale Räume, harmonische Schichten und rhythmische Konstruktionen in freier Improvisation. Klassische