Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kultur im Park // Vorpremiere // Film: Das Erbe des Dr. Heine

3. September 2021 | 20:00 - 21:30

4€ – 6€

„Kultur im Park“ findet vom 25.08. bis bis 17.09.2021 im Robert-Koch-Park statt. Am Freitag, den 03. September wird 20 Uhr die Vorpremiere von „Das Erbe des Dr. Heine“, ein Dokumentarfilm von Tilo Esche, gezeigt. 

+++

Carl Heine war gerade mal 23 Jahre alt, als ihm seine Mutter die Generalvollmacht für „Reichels Garten“ übertrug und ihn damit auf die wirtschaftliche Verwertung ihres beträchtlichen Grundbesitzes lenkte. Und die Lage des Areals war denkbar günstig, grenzte es doch unmittelbar an die Altstadt an. Doch so weitläufig Reichels Garten auch war, bildete er für den ehrgeizigen und leidenschaftlichen Unternehmer lediglich die Ausgangsbasis für noch umfassendere Landerschließungsarbeiten, weit über die Stadtgrenzen hinaus. Der Film betrachtet das Wirken Carl Heines und die damit verbundene Entwicklung der Stadt Leipzig, besonders des Leipziger Westens. Er spannt einen Bogen von 1816, als sich Carl Heines Vater in Leipzig niederließ, bis heute.

Ein Dokumentarfilm in Kooperation mit dem Sächsischen Wirtschaftsarchiv Leipzig e.V. und dem Industriekultur Leipzig e.V.

+++

Tickets gibt es an der Tageskasse (6 € / 4 €).
Die Veranstaltung findet open Air oder bei schlechtem Wetter im Saal statt.

+++
„Kultur im Park“ ist ein Format des soziokulturellen Zentrums KOMM-Haus und findet im Rahmen des Grünauer Kultursommers statt.

 

Details

Datum:
3. September 2021
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
4€ – 6€
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

KOMM-Haus
Telefon:
+49 341 94 19 132
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsreihe
Kultur im Park

Veranstaltungsort

Parkschloss, Robert-Koch-Park
Nikolai-Rumjanzew-Straße 100
Leipzig, 04209
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen